Dezember 2016

Medienethik im Zeitalter der neuen Medien: Von der Schlagzeile bis zum Shitstorm

Wie verändert sich Form und Inhalt des Journalismus in der digitalen Ära, in der die Rollen nicht mehr klar verteilt sind und sich jeder publizierend betätigen kann? Im vermeintlich „postfaktischen“ Zeitalter ist es für viele Menschen zunehmend schwierig, Fake News von echten Nachrichten zu unterscheiden und Meldungen in Zusammenhänge einzuordnen. Anlässlich einer Podiumsdiskussion zum Thema „Information oder Sensation als medienethische Herausforderung“ beleuchten wir medienethische Fragen im Zeitalter der neuen Medien und viele andere Aspekte der aktuellen Debatte.

Interview mit Mona Kasten

Ein forderndes Studium hier, Buchveröffentlichungen am laufenden Band, nebenbei auch noch einen aktiven YouTube-Kanal sowie ein Blog und dabei immer ein Lächeln auf den Lippen. Wer so viel unter einen Hut bekommt? – Mona Kasten, eine sympathische Bücherverrückte, die alles rund um Bücher und Lifestyle-Themen mit ihrer stetig wachsenden YouTube-Community teilt und kürzlich ihren vierten Roman veröffentlichte. Leonie hat sie auf der Frankfurter Buchmesse getroffen.

Schnelle Studentenküche

Wer von zu Hause auszieht, wird sich spätestens dann intensiv mit dem Thema Kochen beschäftigen. Für viele junge Leute soll es vor allem preiswert sein und schnell gehen, denn Zeit und Geld hat man ja bekanntlich immer zu wenig. Aber wie koche ich trotzdem gesund? Ich habe mir einen Kochkurs für Studentinnen und Studenten im Helene-Weber-Haus mal genauer angeschaut.