Leonie Ndoukoun

Interview mit Mona Kasten

Ein forderndes Studium hier, Buchveröffentlichungen am laufenden Band, nebenbei auch noch einen aktiven YouTube-Kanal sowie ein Blog und dabei immer ein Lächeln auf den Lippen. Wer so viel unter einen Hut bekommt? – Mona Kasten, eine sympathische Bücherverrückte, die alles rund um Bücher und Lifestyle-Themen mit ihrer stetig wachsenden YouTube-Community teilt und kürzlich ihren vierten Roman veröffentlichte. Leonie hat sie auf der Frankfurter Buchmesse getroffen.

Gute Vorsätze – jeden Tag einen Gegenstand verschenken

Jahresanfang oder Fastenzeit – das sind meist die Anlässe für gute Vorsätze. Die Ernährung umstellen und (mehr) Sport machen, ein organisierteres Leben führen und ordentlicher werden oder sich in der Schule/Uni oder im Job verbessern – all das sind typische Vorsätze, wie man sie oft gehört und sich vielleicht auch schon selbst vorgenommen hat. Beim Wort „Vorsätze“ denkt man wohl eher weniger daran, ein ganzes Jahr lang einen Gegenstand pro Tag aus seinem eigenen Haushalt zu verschenken. Doch genau das hat sich Annika fest vorgenommen. Die 28-jährige hat aus diesem Grund auch den Blog 366 days – Das Projekt „halbleere Designerwohnung“ erstellt, auf dem sie über ihr Projekt berichtet und der sie selbst und ihre Leser motivieren will, ihr Ziel nicht über Bord zu werfen.