Jeder kann überall etwas zur Gemeinschaft beitragen!

In dieser Runde steht das Thema „Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten!“ im Vordergrund.

Das bedeutet im Detail, dass sich Jugendliche dieses Mal in Form von Plakaten, Fotos, Filmen, Kunstwerken, Theater- oder Musikstücken mit den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) auseinandersetzen sollen.

Egal, ob in kleinen oder in großen Schritten, die Kinder sollen an die Nachhaltigkeitsagenda in allen vier Zieldimensionen (Soziale und politische Aspekte sind hier ebenso relevant wie ökologische und wirtschaftliche) herangeführt werden.

Bis zum 01.03.2018 habt ihr noch die Möglichkeit, euch mit dem wichtigen Thema zu befassen und an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Für Klassen, Schülerteams, Arbeitsgruppen etc. gibt es über einhundert Preise im Gesamtwert von über 50.000 Euro und Geldpreise von bis zu 25.000 euro zu gewinnen.

Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und die Gewinner werden zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen.

Also nichts wie los und viel Erfolg!

Teilnahmealter: 10-25 Jahre

https://www.eineweltfueralle.de/der-wettbewerb/thema-20172018.html