Berlin ist nicht gerade um die Ecke. Aber vielleicht möchte trotzdem jemand von euch an der TINCON teilnehmen. Sie ist das erste Festival für digitale Jugendkultur und ist offen für Gäste zwischen 13 und 21 Jahren und findet statt am Wochenende nach Fronlaichnam (27. bis 29. Mai).

Darum gehts: es gibt Talks, Diskussionen, Workshops und Maker-Spaces. Ihr könnt Macher, Denker und Performer treffen, die ungewöhnliche Lebensläufe haben, irre Sachen machen oder völlig neue Ideen spinnen und wissen: Es gibt kein „Normal“. Die TINCON möchte Mut machen, an dem, was du liebst festzuhalten, Neues kennenzulernen und mitzuschrauben an der Zukunft.
Die Teilnahme kostet 25 Euro pro Person, für eine Unterkunft müsst ihr selber sorgen.

Infos & Anmeldung ab jetzt!