Ausbildung

Sieben Semester Maschinenbau waren nicht für die Katz’

„Alles, was ich Marius sage oder gebe, saugt er auf wie ein Schwamm“, sagt Wolfgang Ehlert und schaut anerkennend zu seinem Lehrling Marius Scheidtweiler. Ehlert ist der Chef der Firma PS-E, die Druckentlastungs- und Rückschlagkappen herstellt sowie Präzisionsteile auf CNC-Bearbeitungszentren und CNC-Drehmaschinen fertigt. Im Stolberger Gewerbegebiet Camp Astrid beschäftigt er sechs Mitarbeiter und drei Auszubildende. Marius ist einer von ihnen.

Ausbildungsberuf „Augenoptiker“

Den richtigen Durchblick haben viele Menschen nur mit Brille. Wenn die Augen schwächeln, erkennt man ohne Sehhilfe die rote Ampel viel zu spät, die Buchstaben in der Zeitung sind undefinierbare Flecken und beim Fernsehen hat man immer das Gefühl, in der letzten Reihe zu sitzen. Mit Brille dagegen kann das Leben eine wunderbar klare Angelegenheit sein. Damit das alles gegeben ist, hilft manchmal nur der Gang zum Augenoptiker.