Journalismus

Medienethik im Zeitalter der neuen Medien: Von der Schlagzeile bis zum Shitstorm

Wie verändert sich Form und Inhalt des Journalismus in der digitalen Ära, in der die Rollen nicht mehr klar verteilt sind und sich jeder publizierend betätigen kann? Im vermeintlich „postfaktischen“ Zeitalter ist es für viele Menschen zunehmend schwierig, Fake News von echten Nachrichten zu unterscheiden und Meldungen in Zusammenhänge einzuordnen. Anlässlich einer Podiumsdiskussion zum Thema „Information oder Sensation als medienethische Herausforderung“ beleuchten wir medienethische Fragen im Zeitalter der neuen Medien und viele andere Aspekte der aktuellen Debatte.

Duden Open – der Wettbewerb

Los gehtʼs! Die „Duden Open“ 2016/17 sind eröffnet! Ab sofort können junge Journalisten zeigen, was in ihnen steckt und den Online-Aufnahmetest für den Wettbewerb absolvieren. Ab sofort und bis Ende Oktober 2016 ist der Fragebogen online.