Im März startet für viele Abiturientinnen und Abiturienten in NRW die heiße Phase der Vorbereitung auf die schriftlichen Abi-Prüfungen. Wer nicht nur alleine in seinen vier Wänden lernen mag oder seinen Wissensstand mit Anderen überprüfen möchte, kann sich in der Stadtbibliothek Aachen mit Mitschülerinnen und Mitschülern treffen.
An den zahlreichen Gruppenarbeitsplätzen könnt ihr für die Prüfungsfächer büffeln, euch gegenseitig abfragen und motivieren. Ein umfangreicher Bestand aus Büchern, Zeitschriften, Zeitungen, Filmen, E-Medien und lizensierten Fachdatenbanken steht bei Klärungsbedarf zur Verfügung. Der Internetzugang per WLAN ist ebenfalls möglich.

Zusätzlich veranstaltet die Stadtbibliothek Aachen eine Lange LernNacht. Am Freitag, 1. April 2016, ist die Zentrale in der Couvenstraße von 18:15 bis 22:00 Uhr speziell für die Abi-Vorbereitung geöffnet.
Motiviert und beruhigt euch gegenseitig und klärt letzte Unsicherheiten. Fachliche Unterstützung gibt es u. a. in Mathematik, Deutsch und Geschichte.
Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Langen LernNacht ist nicht erforderlich, also einfach vorbeikommen, einen Platz suchen und los geht es mit dem gemeinsamen Lernen.